Stressfrei durch die Intelligenz des Herzens

Probleme meistern, Emotionen managen, Gesundheit fördern

Vortrag, Kurs, Seminar - über die Kraft und Macht des Herzens und die Herzintelligenz®-Methode

 

Mit der Herzintelligenz®-Methode kannst du

 

  • Stress- und negative Emotionen transformieren

  • in tieferen Kontakt mit deinem Herzen kommen

  • Kommunikation verbessern

  • Immunsystem stärken

  • Gesundheit fördern 

  • Inmitten von Chaos und Hektik stabil bleiben  

  • Konzentration und Aufmerksamkeit verbessern

  • Leistungsfähigkeit steigern

  • Zusammenhalt stärken

  • Motivation erhöhen

 

All das und noch viel mehr ist möglich, sobald du die Intelligenz deines Herzens verstehst und nutzt. Das Herz beeinflusst unsere Emotionen, unseren Verstand und unsere körperliche Gesundheit, ja sogar unser gesellschaftliches Zusammenleben viel stärker als je für möglich gehalten wurde.

Durch Anwendung der Herzintelligenz®-Methode gewinnst du neue Freude, Vitalität und Energie und deine innere Ruhe wächst. Du lernst negative Emotionen in positive zu transformieren, was sich nicht nur auf deine Gesundheit und dein Wohlbefinden auswirkt, sondern auch dein Umfeld positiv beeinflusst!

Die HerzIntelligenz®-Methode nach HeartMath® ist

  • Einfach zu lernen

  • Klinisch getestet

  • Langfristig wirksam

  • Mit Biofeedback-System

Diese Aufzeichnung macht deutlich, wie sich ein gestresster Herzrhythmus, der vor einer Herzintelligenz®-Übung aufgezeichnet wurde, durch Anwendung einer Herzintelligenz®-Übung zu einem harmonischen Herzrhythmus verändert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Herzintelligenz®-Methode ist für Privatpersonen,  Unternehmen, Organisationen, Schüler, Studenten, Sportler-Teams u.a. anwendbar. Des Weiteren findet sie regelmäßige Anwendung bei Patienten, die unter bestimmten gesundheitlichen Beschwerden leiden (wie z.B. Herzrhythmusstörungen, Depressionen oder hohem Blutdruck).

 

 „Und hier ist das Geheimnis, es ist sehr einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut; 

das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar“. Antoine de Saint-Exupéry

Es gibt Forschungsstudien, die erklären, wie und warum Herzintelligenz® funktioniert: Wissenschaftler im Labor des HeartMath®-Instituts haben ermittelt, dass sich der Herzrhythmus von Probanden augenblicklich ändert, wenn sie sich auf Ihren Herzbereich konzentrieren und ein Grundgefühl des Herzens wie Liebe, Wertschätzung oder Anteilnahme aktivieren.

 

Wenn der Herzrhythmus kohärent wird, setzen wasserfallartig Veränderungen im Nervensystem und in der Biochemie ein, die sich praktisch auf jedes Organ im Körper auswirken. Grundgefühle des Herzens beeinflussen beide Äste des vegetativen Nervensystems. Positive Emotionen wie Zufriedenheit, Wertschätzung, Mitgefühl, Anteilnahme und Liebe ändern aber nicht nur die Aktivität des Nervensystems; sie reduzieren auch die Produktion des Stresshormons Kortisol.

 

Da Kortisol und das Anti-Alterungshormon-Hormon DHEA aus der gleichen Vorstufe gebildet werden, sinkt der Kortisolspielgel, wenn vermehrt DHEA produziert wird. Man weiß, dass dieses wirkungsvolle Hormon sich auch schützend und regenerativ auf viele Körpersysteme auswirkt und man nimmt an, dass es dem Alterungsprozess entgegenwirkt. Wenn man Anteilnahme und Mitgefühl empfindet, steigt die Konzentration von IgA, einem wichtigen Antikörper (der im Speichel nachgewiesen werden kann), der die erste Abwehrlinie des Immunsystems bildet.

 

Erhöhte IgA-Spiegel machen uns widerstandfähiger gegen Infektionen und Erkrankungen. Unser Gehirn arbeitet besser, das vegetative Nervensystem kommt ins Gleichgewicht, der Blutdruck sinkt, die Konzentration der Hormone, die Stress entgegenwirken, nimmt zu und unsere Immunfunktion verbessert sich, wenn wir uns aktiv an unsere Herzintelligenz® wenden.

 

Deshalb überrascht es auch nicht, dass unser Körper bis auf die zelluläre Ebene ein Gefühl des Wohlbefindens verspürt. Mit der Herzintelligenz® geht es uns mental und emotional besser. Langfristig überträgt sich dies auf die körperliche Gesundheit. Das Allerbeste daran ist, dass jeder und jede von uns diese Wirkung erzielen kann!

 

Unterstützt wird die Herzintelligenz®-Methode durch ein Biofeedback-System,  mit dem der aktuelle Stresszustand in Echtzeit gemessen wird und die Zusammenhänge zwischen Stress und körperlicher Reaktion dargestellt werden. Die richtige Ausführung der Übungen wird kontrolliert und die Trainingserfolge werden sichtbar gemacht, was zusätzlich die Trainingsmotivation erhöht.

Die Herzintelligenz-Methode kannst du bei mir in Coachings, Kursen und Seminaren lernen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine auf Anfrage.

Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Antoine de Saint-Exupéry

 

Terminabsprache zum

gratis Kennenlerngespräch

0176 - 72 48 44 95