Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Antoine de Saint-Exupéry

 

Terminabsprache zum

gratis Kennenlerngespräch

0176 - 72 48 44 95

 

Suche
  • Wechselhafte Wunderjahre

November - ein Monat zur Innenschau und zur Reflexion


Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende.


Den November nutze ich immer als Monat der Reflexion für die bereits vergangenen Monate des Jahres. Denn bis zum Jahresende ist noch etwas Zeit, wenn auch nicht viel.

Da ich immer an Silvester mein ganz persönliches Ritual durchführe, bei dem ich Altes, was mich zurückhält, was mir nicht gut tut und was ich im kommenden Jahr nicht mehr in meinem Leben haben möchte, loslasse und meine Intension auf das setze, was ich gerne im kommenden Jahr mehr in meinem Leben haben möchte oder was ich in meinem Leben manifestieren will, ist der November der Monat, in dem ich überprüfen kann ob und wie weit sich meine Intension erfüllt hat.


Fehlt noch was?


Was wollte ich dieses Jahr unbedingt machen oder erreichen und habe es bis jetzt noch nicht getan?


Jetzt ist die Zeit für den Endspurt um unerledigte Dinge und nicht erfüllte Wünsche anzugehen!


Was hast du dir für dieses Jahr vorgenommen und noch nicht umgesetzt?


Welche Wünsche und Hoffnungen hattest du für dieses Jahr und hast sie dir noch nicht erfüllt?


Was fehlt noch, damit du von diesem Jahr sagen kannst, dass es ein großartiges Jahr für dich war?


Starte durch, du hast noch ein paar Wochen Zeit! 👍💖



11 Ansichten