Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Antoine de Saint-Exupéry

 

Terminabsprache zum

gratis Kennenlerngespräch

0176 - 72 48 44 95

 

Suche
  • Wechselhafte Wunderjahre

10 Tage Platinum-Detox-Transformationskur - Mein Erfahrungsbericht


Seit vielen Jahren faste ich im Frühjahr. Die Gründe dafür sind vielfältig. Der Hauptgrund ist sicherlich, dass ich weiß, wie gut ich mich danach fühle, wie gereinigt sich mein Körper anfühlt und wie leicht und frei mein Geist ist. Platz schaffen für neues, Platz schaffen für neue Gedanken und Ideen. Loslassen von altem Ballast, neue Energien tanken und kraftvoll ins Frühjahr starten. Und ja, die zwei Winterkilos, die ich jedes Jahr zunehme, sind danach auch wieder weg. Das ist schon seit vielen Jahren eins meiner Rituale geworden. Um genau zu sein, seit 20 Jahren. Bis jetzt habe ich immer gefastet. Dieses Jahr mache ich eine Detox-Transformationskur. Nicht, weil ich mit dem Fasten nicht mehr zufrieden war, ich kann es jedem wärmsten empfehlen! Nein, einige meiner Freundinnen haben diese Kur letzten Herbst gemacht und waren total begeistert! Eine Freundinnen macht jetzt mit mir zusammen schon ihre zweite Kur.


Und so habe ich mich aufgrund ihrer Schwärmerei begeistern lassen, wie fantastisch diese Kur ist und wie großartig sie sich danach gefühlt haben.


Meine Freundinnen haben folgende Ergebnisse erzielt: Sie haben zwischen 5-8 Kilo abgenommen und zwischen 5 und 20 cm Umfang an Armen, Bauch, Po und Beinen verloren. Ihre Haut war glatter und strahlender aber das entscheidende, sagen sie einstimmig, war ihr Glücks- und Körpergefühl. Sie haben sich leicht, rein, sauber, energiegeladen, fit, jung, glücklich und außergewöhnlich kraftvoll gefühlt.


Soweit so gut. Das erlebe ich ähnlich beim Fasten auch. Da ich aber ein neugieriger Mensch bin und meine Freundinnen erlebt habe, vor der Kur und nach der Kur, habe ich mich entschlossen, dieses Jahr mal neue Detox-Wege zu gehen.


Die Detox-Transformationskur ist von Platinum und kommt aus Amerika. Entwickelt hat Sie David Sandoval. Der Ernährungsberater der Stars ist er, so sagt er selbst. Das Konzept hinter der 10 Tage Transformation ist ziemlich einfach.


„Der Körper kann ohne viele Kalorien leben, aber er kann nicht ohne eine Menge an wichtigen Nährstoffen optimal gedeihen."

David Sandoval verwendet vitalstoffreiche Superfoods, langsam verbrennende Kohlenhydrate und sehr leicht verdauliches Protein. Alles vegan. Alles natürlich. Man konsumiert täglich nur wenige Gramm pflanzliche Zucker und eine relativ niedrige Menge von gesundem Fett. Es werden keine verarbeiteten, bestrahlten, denaturierten oder synthetischen Zutaten gegessen. Es werden kein Fleisch, keine Käse oder andere Milchprodukte konsumiert, sondern die Kraft von Getreidegräsern, Keimen und Sprossen, Algen, Samen und tief pigmentierten Früchten.


Für ein flexibles Programm sind eine Reihe von vitalstoffreichen Häppchen, die sogenannten Flex Foods in Form von Gemüse und Ost vorgesehen. Man isst 3 mal am Tag kleine Portionen Obst oder Gemüse dazu. Das ist sehr abwechslungsreich und macht die Transformationskur um ein vielfaches einfacher und angenehmer als eine reine Trinkkur. 


Es gibt für verschiedene Bedürfnisse verschieden Kuren von Platinum. Ich habe mich für die 10 Tage Transformation und Reinigungskur entschieden, die immerhin einen stolzen Preis von 338,00 € hat.


Die 10 Tage Transformation von Platinum Europe Health verspricht garantiert erfolgreich abzunehmen, zu entschlacken und sich dabei noch richtig gut zu fühlen! Und diejenigen, die unzufrieden sind, die die versprochenen Ziele nicht erreichen oder abbrechen, haben tatsächlich die Möglichkeit der 60 Tage Geld zurück Garantie, auch bei angebrochenen Produkten! Die Firma Platinum Europe hat die Erfahrung gemacht, dass es nur äußert selten Reklamationen gibt, weil Erfahrungen an mehreren Tausend Kunden einfach gezeigt haben, dass die Kur funktioniert. Daher gilt folgendes Angebot: Entweder du nimmst mind. 3 kg in 10 Tagen ab oder du erhältst innerhalb von 60 Tagen dein Geld zurück. Das gilt ausdrücklich auch, wenn du angebrochene Dosen zurücksendest!


Hier nochmal im Detail, warum ich mich für die Detox Kur von Platinium entschieden haben, wo es doch unzählige andere, auch günstigere Angebot gibt:


- Die Kur ist keine Diät im klassischen Sinn, sondern eine Ernährungsumstellung, die aus den sogenannten „Powerfoods“ besteht.


- Man fühlt sich während der Kur sehr gut, bis auf die ersten 3 Tage, an denen durch die Entgiftung verschiedenen Symptome auftreten können, wie Kopfschmerzen, Schwindel,

Reizbarkeit, Frieren etc. Allerdings ist das individuell sehr unterschiedlich, je nachdem wie du dich vorher ernährt hast und ob du die empfohlenen 1-2 Tage Vorbereitungstage durchgeführt hast.


Alle Produkte sind:

- In Rohkostqualität

- Vegan

- Bio-zertifiziert

- Ohne Zuckerzusatz

- Frei von künstlichen Aromen, Farbstoffen, Füllstoffen oder Geschmacksverstärkern

- Low Carb

- Gluten- und Laktose- und Milcheiweißfrei


Die Platinum Kur ermöglicht es das Immunsystem zu stärken und 10 Tage Urlaub zu machen von verarbeiteten und belasteten Nahrungsmitteln.


Sie bewirkt, dass der Adiponektinspiegel, das ist das „Schlankhormon“, welches bei schlanken Menschen um bis zu 40% höher sein soll als bei Übergewichtigen, erhöht wird und dadurch die Fettverbrennung angekurbelt wird.


MAP 8 Aminosäuren unterstützen den Muskelaufbau und verhindern, was bei vielen anderen Diäten passiert, nämlich das Muskeln abgebaut werden und ein Jojoeffekt entsteht.


Zusätzlich wird der Geschmackssinn während der 10 Tage Kur komplett umgestellt, so dass man nach der Kur nicht so schnell wieder in alte Gewohnheiten zurück fällst. Alles was süß oder gewürzt ist, genauso wie Kaffee oder Süßigkeiten schmecken auf einmal nicht mehr so wie vorher.


Die Kur besteht aus folgenden Produkten (die Produktinfos habe ich der Platinum-Homepage entnommen):


Hippokrates Power - Pulver für grüne Smoothies als Mahlzeitenersatz

Grüne Energie“ zum Trinken. Die Kraft aus Gräsern, Algen und wertvollen Samen.

Die neue Glutenfreie Zusammensetzung des beliebten Platinum Produkts enthält nun auch die Kraft von Chia, Amaranth, Buchweizen und Hirsesamen. Dadurch wird die Vielfalt der Pflanzennährstoffe noch erweitert und die Basis aus Getreidegräsern, Spirulina und kalt stabilisierter Reiskleie optimal ergänzt und abgerundet. Aber nicht nur das Vitalstoffspektrum und der Gehalt an Pflanzenprotein wurden dadurch verbessert, sondern auch der Geschmack und die Leichtigkeit der Konsistenz wurden durch die neuen Zutaten noch verbessert.


MAP 8 essentielle Aminosäuren

Aminosäurenmischung aus den acht essenziellen Aminosäuren

MAP (Master Aminoacid Pattern) wurde nach 23 Jahren intensiver Forschung in der Natur entdeckt.

MAP ist die optimal aufeinander abgestimmte Zusammensetzung der lebensnotwendigen Aminosäuren für die menschliche Ernährung.

Aminosäuren sind die Grundbausteine von Protein, und Proteine sind nach Wasser der wichtigste Bestandteil unseres Körpers. Aminosäuren werden im Rahmen der Proteinsynthese des Körpers in jedem Moment zum Aufbau neuer Zellen benötigt, gleichgültig ob es sich um Knochenzellen, Hautzellen, Bindegewebe, Blutzellen oder um Antikörper des Immunsystems handelt.

MAP ist ein zu 100 % natürliches Lebensmittel, und die Aminosäuren aus MAP werden nachweislich zu 99 % vom Organismus für die Neubildung von Zellen verwendet.

Dies bedeutet auch, dass es so gut wie keinen Stickstoffabfall enthält, der bei körperfremden Proteinen anfällt und Leber und Nieren belastet.

MAP ist auch frei von Fett und hat nahezu keine Kalorien.

Es ist durch diese speziellen Eigenschaften vor allem für die Ernährung bei Sportlern, älteren Menschen und Vegetariern besonders beliebt.


Chlorella Taps

Cracked Cell Chlorella enthält 100 % Chlorella-Algen, die ein wichtiger Bestandteil von grüner Pflanzennahrung sind.

Chlorella ist als das chlorophyllreichste Lebensmittel bekannt.

Die Zellwände der von uns verwendeten Chlorella wurden mit einem speziellen Verfahren schonend aufgeschlossen, um die optimale Aufnahme und Verdauung der wertvollen Antioxidantien, Karotinoiden, Nukleinsäuren, Proteine, Vitamine, Mineralien und anderer wertvoller Nährstoffe zu erlauben, mit denen die Chlorella-Algen voll gepackt sind.

Die Öffnung der Zellwände wird durch Tonwellen in der richtigen Frequenz bewirkt.

Chlorella stellt mehr Chlorophyll zur Verfügung (1,7 bis 3 %) als jedes andere Lebensmittel.

Chlorophyll wird auch als das „Blut der Pflanzen“ bezeichnet.

Gesundheitsbewusste Menschen schätzen an unserer Chlorella besonders, dass wir 100 % Chlorella-Presslinge oder Pulver anbieten, welche ohne Hilfsstoffe, Bindemittel oder sonstige Zusatzstoffe hergestellt werden.


Apothe-Cherry-Lebensmittel

Eine besonders gute Möglichkeit den täglichen Anteil an kraftvollen tief pigmentierten Früchten in Ihre Ernährung zu erhöhen bietet Ihnen der Sauerkirschsaft Apothe-Cherry von Platinum Europe.

Er besteht zu 100 % aus aus dem Saft von frischen Montmorency Sauerkirschen, einer besonders vitalstoffreichen Sauerkirschsorte. Diese Kirschen gehören zu den nährstoffreichsten Lebensmitteln, die die Natur uns bietet. Sie enthalten eine Vielzahl von Vitaminen, Spurenelementen und Enzymen.

Sie bieten überdurchschnittliche antioxidative Kapazität, also die Fähigkeit freie Radikale zu binden und sind auch eine Quelle für natürliches Melatonin aus der ganzen Frucht.

Perillyl-Alkohol und Ellagsäure sind ebenfalls wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe in Sauerkirschen.

Wenn Sie Ihrem Körper den besonders nährstoffreichen Fruchtsaft schenken wollen, entdecken Sie Apothe-Cherry. Er schmeckt außerdem phantastisch.


Black Walnut Plus

Black Walnut Plus ist eine spezielle Mischung aus Superfoods und Kräutern, die helfen kann, eine gesunde Peristaltik aufrecht zu erhalten und für eine sanfte und effektive Ausscheidung zu sorgen. Es enthält auch Inhaltsstoffe, die gemäß den Sichtweisen traditioneller Pflanzenkunde dem Körper helfen können, sich selbst gegen verschiedene Parasiten zu verteidigen. Dieses Produkt wurde speziell für die 10 Tage Transformation zusammengestellt.


Ionic Elements

Flüssiger Mineralstoffkomplex – Nahrungsergänzungsmittel

Lebenswichtige Mineralien aktivieren den gesamten Stoffwechsel. Mineralien spielen eine lebenswichtige Rolle in vielen körperlichen Abläufen – ihr Vorhandensein ist entscheidend, auch wenn einige davon nur in winzigen Mengen benötigt werden. Mineraldefizite stehen im Verdacht, eine verborgene Ursache bei verschiedenen gesundheitlichen Problemen und bei mangelnder Energie zu sein.

Ionische Mineralien sind winzige aktive Mineralpartikel. Um im menschlichen Körper optimal genutzt zu werden, müssen die Mineralien aus ihrem metallischen Zustand in den ionisierten Zustand übergehen.

In diesem Zustand kommen Mineralien auch in frischen Pflanzen vor, die auf mineralreichen Böden gewachsen sind. Besonders reich an ionischen Mineralien sind jedoch Fulvate. Diese kommen in gesunden mineralreichen Böden vor und sind organisch gebunden. In flüssiger Form sind sie besonders leicht aufzunehmen.

Mineralien aus Ionic Elements können im Körper nicht unerwünscht abgelagert werden und sind völlig sicher im Gebrauch – für jedes Alter. Die Mineralien sind zur Wahrung ihrer Ladungszustände in Glas abgefüllt, das Produkt ist frei von Zusatzstoffen.


Wirkungsvoll sind die Produkte alle, das kann ich nach den 10 Tagen sagen. Geschmacklich sind sie gut, da habe ich schon ganz andere Produkte genommen, bei denen ich mich wirklich überwinden musste sie einzunehmen. Besonders der Hippokrates Power Drink lässt sich gut einnehmen und schmeckt nach Beere, obwohl er grün aussieht. 


Die größte Herausforderung für mich war den zwei Stunden Rhythmus einzuhalten, in dem die Produkte eingenommen werden müssen. Das war gewöhnungsbedürftig und hat 4 Tage gebraucht, bis ich für mich den richtigen Rhythmus gefunden habe. Es wird ein Trinkbecher und ein Tragebeutel mitgeliefert, der dann auch tatsächlich während der 10 Tage mein ständiger Begleiter war.


Kopfschmerzen habe ich nur am ersten Tag gehabt, genauso wie ein bisschen Schüttelfrost und eine leichte unterschwellige Reizbarkeit. Am zweiten Tag waren die Symptome verschwunden, was darauf zurückzuführen ist, das ich mich grundsätzlich recht gesund ernähre, sehr wenig Zucker, kein Fleisch, keine Kuhmilch und alles Bio. Trotzdem waren rückblickend die ersten 3 Tage der Umstellung die einzigen, an denen ich mich schlapp und müde gefühlt habe.


Bereits in der ersten Nacht habe ich intensiver geträumt, was sich die kompletten 10 Tage durchgezogen hat. Ich habe gespürt, dass sich meine Aufmerksamkeit mehr nach innen richtet und war gar nicht so sehr an Gesellschaft und meinen normalen Aktivitäten interessiert. Ich bin viel spazieren gegangen und war drei mal beim Sport in dieser Zeit, was mir allerdings schwer gefallen ist, da ich nicht zu 100% in meiner Kraft war. Ich denke das lag daran, dass mein Körper die Hauptenergie auf die Entgiftung verlagert hat. Auch während der Transformationskur habe ich meine tägliche Meditationspraxis weiter fortgesetzt, allerdings habe ich meine Meditationen dem Entgiftungsprozess angepasst, was bedeutet, dass ich mich mental und emotional mehr auf den Losslassprozess ausgerichtet habe.


Bei normalen alltäglichen Arbeiten habe ich mich normal und kraftvoll gefühlt. Am 5. Tag war eine deutliche Steigerung meiner mentalen Prozesse wahrnehmbar, was nicht bedeutet, dass ich mehr gedacht habe, sondern dass ich klarer und bewusster wurde und mich völlig frei im Kopf gefühlt habe.


Von Tag zu Tag konnte ich beobachten, wie viel besser ich mich fühle und irgendwie auch strahlender, so als würde jede meiner Zellen mehr und mehr leuchten. Überhaupt bin ich in dieser Zeit mehr in meine Selbstliebe gekommen, was auch immer das bewirkt hat. Vielleicht ist das aber auch meinen Meditationen und Affirmationen zuzuschreiben. Egal. Es ist wie es ist und fühlt  sich wundervoll an. Immer noch.


Auf der Waage war ich nur am ersten und am letzten Tag. An den Tagen habe ich auch meinen Körper mit dem mitgelieferten Maßband vermessen. Die restlichen Tage habe ich mich darum nicht mehr gekümmert. Erst am letzten Tag war ich wieder auf der Waage und habe meinen Körper erneut gemessen. Gestartet bin ich mit 66,8 KG. Das ist mein normales Gewicht im Winter. Im Sommer schwankt es zwischen 62 und 64 KG. Nach den 10 Tagen hatte ich 3 KG abgenommen und insgesamt 16 cm an Körperumfang abgenommen, insbesondere am Bauch und in der Taille ist es im Spiegel sichtbar.


Die 10 Tage durchzuhalten ist mir sehr leicht gefallen. Der einzig schwere Verzicht war für mich mein Kaffee am Morgen.


Und mein Körpergefühl ist wirklich unbeschreiblich gut! Ich fühle mich tatsächlich wie neugeboren und hätte die Kur auch noch weiter machen können. Definitiv werde ich sie im Herbst wiederholen. Und da es mir so gut getan hat, trinke ich nach wie vor noch morgens meinen Hippokrates Power Smoothie.


Wer sich und seinem Körper etwas gutes tun will, dem kann ich diese Kur absolut empfehlen! Besonders wenn man sich keinen Urlaub nehmen kann zum fasten oder detoxen und seinen normalen Alltag leben muss, ist sie hervorragend geeignet. Überzeugend für mich ist auch, dass tatsächlich Fett abgebaut wird, an den Stellen, an denen es sonst eher schwierig ist, wie am Bauch und an der Taillie.


Weiterhin faszinierend zu beobachten war, dass sich mein Schlafverhalten verändert hat. Abends um 22 Uhr war ich so müde, dass ich, für mich völlig ungewöhnlich, früh schlafen gegangen bin. Um Punkt 6 Uhr war ich jeden Morgen hellwach und habe mich ausgeschlafen gefühlt wie schon ewig nicht mehr. Und das hält immer noch an. Genauso wie mein Appetit auf grüne, lebendige und gesunde Nahrung. Bei den Gedanken an fettige Nahrung wie Pizza etc. wird mir regelrecht schlecht. Auch mein Hunger auf Kohlenhydrate ist noch nicht zurückgekehrt. Aber auch das verspricht die Kur und ich kann es bestätigen. Mein Essverhalten und Geschmacksempfinden hat sich wirklich verändert.


Und was ich immer noch nicht glauben kann und wie ein kleines Wunder auf mich wirkt: Die Schuppenflechte, unter der ich leide seit ich in den Wechseljahren bin, hat angefangen zu heilen! Ich werde also noch bewusster werden müssen mit meiner Ernährung und die ein oder anderen Lebensmittel weglassen müssen. Wenn ich die Heilung auf diese Weise nicht hinbekomme, dann werde ich nochmals über einen längeren Zeitraum diese Detoxkur machen. Ich bin schon sehr gespannt!


Wie es weitergeht und was davon anhält werde ich berichten. Solltest du auch Lust bekommen haben auf diese Erfahrung findest du unten den Link zur Kur. Gerne kannst du mir auch schreiben, wenn du Fragen hast, auf die ich hier nicht eingegangen bin.




Alles Liebe von mir! 


Der direkte Weg zu den Produkten die ich benutzt habe:

https://platinumeurope.biz/nicoleb/product/1137e


Die beste Kontaktadresse bei Fragen zu den Produkten


transformation@bodymindsoulfood.info

Unbezahlte Werbung

45 Ansichten